apple   art   china   net culture   productivity   reading   shots/pics   stories   tech   work

Gedicht zum Nationalfeiertag
14 Oktober 2010

von Schoasch, Oktober 2010

Grüße Euch,

nachdem es hier relativ fad dahingeht, erstmal ein paar Gedanken zum Nationalfeiertag… Morgens früh um 6 von Raketen aus dem Bett geschossen, meine Trommelfelle gereizt und meine Nerven an der Blasmusik zerschellt.

seit Tagen klingt der frohe Ton,
schon einer saubern Blasn (Blasmusik),
mir im Ohr wie blanker Hohn,
herüber von der Straßn.

Der Patriot, er ist ein feiner Mann,
er schmettert die Parolen,
so wie nur ein Chines es kann,
erklingen sie, die hohlen.

Im Bett lieg ich und lausche,
dem frohen bunten Treiben,
am Nationalgefühl berausche
mich, die werden´s uns noch zeigen.

Sovui also dazu. Ob auch eine Parade in Peking abgehalten wurde, woass ich nicht und es is mir auch Wurscht!

In diesem Sinne
Schoasch